Inklusive Fußballmanschaft ausgezeichnet

Am 21. April 2016 wurde den Schülern Tobias Lurz, Simon Rügamer, Linda Anders Anna Müller und Anna Wirsching, nach herausragendem Einsatz an der SAG Fußball - Inklusiv, der Unterfränkische Realschulpreis 2016 verliehen. Die Sportarbeitsgemeinschaft (SAG) ist ein Projekt aller Marktheidenfelder Schulen, in dem Schüler mit und ohne "Handycap" jedes Woche am Fußballtraining teilnehmen. Unsere Schüler sind besonders unter dem Gesichtspunkt Inklusion besonders in Erscheinung getreten. Zweimal gewann die SAG den bayerischen Inklusionscoup und belegte beim bundesweiten "inklusiven Spielfest" der Sepp Herberger Stiftung den dritten Platz.