500 € für die unterfränkischen Schullandheime

Geschrieben von Martin Glückert.

Realschuldirektor Dieter Schanzer freut sich zusammen mit den besten Spendensammlern an der Realschule: Lina Baunach, Sophie Ludwig, Michelle Ott, Caroline Liebler, Gwindy Schraut, Maria Albert, Luis Schneider, Hugo Reifsteck, Jan Bachmann, Katharina Gorzyza, Noah Schmidt-Tudl, Elisa Meyer, Elina Schlemmer, Luca-Elias Fath, Daniel Obermeyer, Simon Schwab, Luca Moses und Marie Scheiner.

Für das Schullandheimwerk Unterfranken sammelten äußerst fleißig die Schülerinnen und Schüler aus den 5. und 6. Klassen der Staatlichen Realschule Marktheidenfeld. Dieses Jahr konnten über 500 € zusammengetragen werden. Alle Sammler erhielten einen Buchpreis als kleines Dankeschön. Das gesammelte Geld hilft den Erhalt und den weiteren Ausbau der Schullandheime zu unterstützen.